Kosmetische Nasenchirurgie (Rhinoplastik)

Die Nasenkorrektur ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die Struktur der Nase zu verändern und sie in eine gesündere und ästhetischere Form zu bringen. Dieser Eingriff in das Knochen- und Knorpelgewebe in der Nase trägt zur Steigerung der Lebensqualität des Menschen bei.

WER KANN NASENÄSTHETIK HABEN?

Die Nase, die sich in der Mittellinie des Gesichts befindet, ist das wichtigste Organ, das auf den ersten Blick ins Auge fällt. Schon eine kleine Veränderung in der Nase ist sofort spürbar. Aus diesem Grund wird es von Menschen bevorzugt, die eine Deformierung der Nase oder ein damit verbundenes Gesundheitsproblem haben. Menschen, denen das Aussehen der Nase unangenehm ist, wenden sich an die plastische Chirurgie, auch wenn sie keine gesundheitlichen Probleme haben.

Insbesondere ist die Nasenkorrektur eines der am meisten bevorzugten Verfahren im Zusammenhang mit der Nasenkorrektur. Die Kompetenz des Spezialisten ist sehr wichtig, um das gewünschte natürliche Aussehen zu haben. Bei Nasenkorrekturen arbeitet der Spezialist wie ein Bildhauer und formt die Nasenstruktur.

WARUM WIRD RHINOPLASTY DURCHGEFÜHRT?

Die Nasenkorrektur, eine Methode der plastischen Chirurgie, ist nicht nur ein kosmetischer Eingriff. Wenn es als notwendig erachtet wird, sollte es auch aus gesundheitlichen Gründen angewendet werden. Es handelt sich um eine Operation, die zur Entfernung angeborener oder traumatisierter Deformitäten angewendet werden sollte. Diese Anwendung, die viele Probleme löst, liegt in den Händen der Experten der Promed Clinic perfekt.

Die Nasenkorrektur wird bei einer oder mehreren Erkrankungen wie Atembeschwerden, Sinusitisproblemen, Schnarchen, ästhetischer Angst angewendet. Sie können eine Nasenkorrektur beantragen, um angenehm zu atmen und gleichzeitig ein ästhetisches Erscheinungsbild zu erhalten.

Die Nasenspitze zu formen, die Nasenlöcher zu arrangieren, die Concha-Vergrößerung zu behandeln, den Nasenwinkel zu optimieren, die Krümmung des Nasenbeins zu beseitigen, alles ist mit einer Nasenkorrektur möglich. Aus all diesen Gründen ist es eine der am meisten bevorzugten Operationen in der Gesichtsästhetik.

WIE WIRD DIE RHINOPLASTIK DURCHGEFÜHRT?

Die Operation wird in Vollnarkose durchgeführt, der Facharzt kann jedoch bei kleinen Berührungen die örtliche Betäubung bevorzugen. Vor der Operation wird in persönlichen Gesprächen über die Art der Behandlung entschieden. Es gibt zwei Techniken, die offene Nasenkorrektur und die geschlossene Nasenkorrektur. Bei der geschlossenen Nasenkorrektur befinden sich die Schnitte in der Nase. Es ist eine Technik, die durch die Nasenlöcher angewendet wird, ohne einen Einschnitt außerhalb der Nase zu machen, und es ist eine schwierige Anwendung, da das Sichtfeld des Arztes eng ist. Bei der offenen Nasenkorrektur werden die Schnitte unter der Nase vorgenommen und das Sichtfeld des Arztes ist breiter. Auf diese Weise erfolgt ein leichteres Eingreifen. Es gibt keinen Unterschied in anderen Anwendungen als im Inzisionsbereich. Die Betriebszeit beträgt durchschnittlich 2 Stunden.

Die Nasenkorrektur kann in Kombination mit anderen plastischen Operationen durchgeführt werden. Kombinierte Operationen sind der Prozess, bei dem zwei oder mehr Operationen gleichzeitig durchgeführt werden. Mit dieser Methode durchlaufen Menschen den Heilungsprozess von mehr als einer Operation gleichzeitig. Eingriffe wie Kinnoperationen und Lippenvergrößerungen können gleichzeitig mit einer Nasenkorrektur durchgeführt werden.

Was Sie nach der Nasenkorrektur beachten solltenLAST

In der postoperativen Phase sind einige Tricks zu beachten. Die meisten Informationen werden dem Operateur vom Facharzt übermittelt. Nach der Operation befindet sich eine Schiene auf der Nase und ein Tampon im inneren Teil der Nase. Leichte Blutungen nach der Operation sind zu erwarten. Tampons werden für diese Blutungen verwendet.

In den ersten 1-2 Wochen wird empfohlen, mit einem Kissen zu schlafen, das den Kopf hoch hält. Diese Vorsichtsmaßnahme ist sowohl bei Blutungen notwendig, verhindert die Zunahme von Blutergüssen und Schwellungen im Schlaf und beschleunigt den Heilungsprozess. Unmittelbar nach der Nasenkorrektur kann sich die Person träge und müde fühlen. Er kann diesen Prozess durchstehen, indem er nach Hause geht und sich eine Weile ausruht.

Zurück nach oben
LASS UNS SIE ANRUFEN