Glutathion-Behandlung

Glutathion ist ein sehr starkes Antioxidans, das freie Radikale im Körper bekämpft und für deren Entfernung sorgt. Die Glutathion-Behandlung wird von Kliniken angewendet, um einen Glutathion-Mangel zu verhindern und eine Nahrungsergänzung bereitzustellen. Die Behandlung erfolgt in Form einer intravenösen Serumanwendung bei Menschen.

WAS MACHT GLUTHION-THERAPIE?

Glutathion hat viele Vorteile für die Aufrechterhaltung einer gesunden Körperstruktur. Mit der Glutathiontherapie, die verwendet wird, um die direkte Wirkung dieser Vorteile auf den Körper zu sehen, ist es möglich, sich vitaler zu fühlen.
Die Behandlung mit Glutathion wird durchgeführt, um gesund zu bleiben, die Lebensleistung zu steigern, Krankheiten vorzubeugen, die Auswirkungen des Alterns zu reduzieren und das Immunsystem zu schützen. Die Glutathion-Therapie liefert Energie, indem sie die Muskelleistung des Körpers steigert und hilft, sich jünger und energiegeladener zu fühlen. Gleichzeitig verhindert es, dass die im Körper angesammelten Schwermetalle den Stoffwechsel negativ beeinflussen und hilft bei deren Ausscheidung.
Die antioxidativen Eigenschaften und die entgiftende Wirkung von Glutathion verbessern die Leberfunktion. Es ist ein wichtiges Antioxidans für den Körper und sein Mangel kann den Stoffwechsel ernsthaft schädigen. Es wird empfohlen, diese Behandlung, die viele positive Auswirkungen auf den Körper hat, von einem Spezialisten kontrollieren zu lassen.

WIE WIRD GLUTHION BEHANDELT?

Für ein qualitativ hochwertiges und gesundes Leben wird die Glutathiontherapie bevorzugt, die den Körper vor den toxischen Wirkungen von Schwermetallen schützt. Glutathion wird dem Körper in Form von Serum intravenös verabreicht. Da es direkt mit dem Blut vermischt wird, werden die Wirkungen der so vorgenommenen Anwendung auf einem höheren Niveau gesehen.
Bei dem von Promed Clinic durchgeführten Verfahren ist die Serumanwendung in nur 10-15 Minuten abgeschlossen und die Menschen können nach der Anwendung in ihren Alltag zurückkehren. Je nach individueller Empfehlung des Facharztes und optional können 2 bis 4 Zyklen Glutathion-Behandlung pro Jahr angewendet werden. Nach der zweiten angewendeten Aushärtung beginnen die Auswirkungen zu sehen.

EINIGE FOLGEN EINES GLUTHION-MANGELS

Bei Glutathionmangel sind negative Auswirkungen wie chronische Müdigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen, neurologische Erkrankungen, Hauterkrankungen, Schmierblutungen, Allergien, geringer Körperwiderstand sehr häufig.
Eine ausgewogene Ernährung verhindert den Abbau von Glutathion im Körper und trägt zum Schutz vor Schäden durch erhöhte freie Radikale bei. Aus diesem Grund ist eine ausgewogene Ernährung nach der Behandlung sehr wichtig. Zu den glutathionhaltigen Lebensmitteln zählen verschiedene Lebensmittel wie Spargel, Avocado, Spinat, Brokkoli, Kurkuma. Der Verzehr dieser Lebensmittel zusätzlich zur Behandlung trägt zu Ihrer Immunität bei.

WER WIRD KEINE GLUTHION-BEHANDLUNG ANGEWENDET?

Die Behandlung mit Glutathion wird Schwangeren, stillenden Müttern und Kindern nicht empfohlen. Es sollte kein Risiko eingegangen werden, da es zu diesem Thema nicht genügend Forschung gibt. Menschen, die sich derzeit einer Krebsbehandlung unterziehen, können nicht auch eine Glutathion-Therapie erhalten, aber eine Glutathion-Supplementierung wird zur Erholung des Körpers nach einer Krebsbehandlung verwendet. Um riskante Situationen zu vermeiden, wird empfohlen, vor einer Glutathion-Behandlung einen Arzt zu konsultieren.
Was ist Glutathion Glutathion-Injektionspreise?
Glutathion Nebenwirkungen Glutathion Serum Therapie Preis
Lebensmittel mit Glutathion Preis

WARUM SOLLTE ICH GLUTATHION BEHANDELN?

Glutathion ist ein körpereigenes Antioxidans, es besteht aus den Aminosäuren Glutamin, Cystein und Glycin. Es ist notwendig, dem Körper eine gewisse Menge an Glutathion über die Nahrung zuzuführen, aber dies ist nicht immer ausreichend. Außerdem verliert orales Glutathion seine Wirksamkeit bei Kontakt mit Magensäure. Die Behandlung mit Glutathion wird angewendet, weil der Körper ständig Glutathion für seinen eigenen Stoffwechsel benötigt und sein Mangel gefährlich ist. Auf diese Weise wird eine unzureichende Glutathionzufuhr verhindert.

Zurück nach oben
whatsapp telegram viber vk
LASS UNS SIE ANRUFEN